Prüfen Sie jetzt in wenigen Sekunden, ob sich eine Solaranlage für Sie lohnt!
Sonnenstrom

Werden Sie Ihr eigener Ökostromerzeuger!

Photovoltaik ist in mehrfacher Hinsicht attraktiv: Sie sparen Geld, schützen die Umwelt und erzeugen Ihren eigenen Strom – dezentral und unabhängig. Mehr als 200 Solaranlagen wurden in Greifswald mittlerweile in Betrieb genommen.

Photovoltaik lohnt sich nach wie vor: Mit Absenkung der Einspeisevergütung hat im Bereich Photovoltaik ein Paradigmenwechsel stattgefunden: Wo bislang mit möglichst großer Solaranlage ausschließlich Strom ins Netz eingespeist wurde, um durch die Einspeisung Gewinn zu erzielen, setzt man heute auf zwei Säulen der Wirtschaftlichkeit.
Machen Sie mehr aus Ihrer Lage!
Deutschlandweit werden die meisten Sonnenstunden pro Jahr in MV gezählt – z.B.:
  • Zinnowitz – 1.917 Stunden/Jahr
  • Greifswalder Oie – 1.826 Stunden/Jahr
  • Greifswald-Wieck – 1.767 Stunden/Jahr
Quelle
Sonnenstrom – So einfach geht's!
Nutzen Sie den Solar-Schnellcheck, mit dem Sie Ihr individuelles Projekt bequem online planen können. Nach wenigen Eingaben sehen Sie schnell ob sich eine Solaranlage für Sie lohnt.
Wirtschaftlichkeit

  • Säule 1: Einspeisevergütung
Die erste Säule stellt nach wie vor die Einspeisevergütung dar, die auch weiterhin zur Rentabilität einer Solaranlage beiträgt.

  • Säule 2: Eigenverbrauch
Diese Säule ist die entscheidende. Sie haben es selbst in der Hand, das Potenzial Ihrer Anlage auszuschöpfen – das heißt, den erzeugten Solarstrom in größtmöglichem Umfang selbst zu nutzen und den Zukauf von Netzstrom zu minimieren. Hier könnten Sie beispielsweise große Energieverbraucher wie Waschmaschine, Spülmaschine und Staubsauger in der Mittagszeit einschalten und mit dem Strom betreiben, den Ihre Anlage gerade produziert.So können Sie einen Eigenverbrauchsanteil von durchschnittlich 30–40 % erreichen – das entspricht bei hohem Strombedarf einer Ersparnis von mehreren hundert Euro im Jahr!
Beispiel:
4-Personen-Haushalt mit Jahresverbrauch von 4.000 kWh
Verbrauch und
Ersparnis
erzeugter Strom einer 3,5-kWp*-Anlage 2.975 kWh
ins Stromnetz eingespeist
 
1.961 kWh
Daraus ergibt sich:
Ihr jährlicher Vorteil durch Eigenverbrauch – bewertet mit
einem Strompreis von 21,76 ct/kWh (netto) bzw. 25,90 ct/kWh (brutto)
262,63 EUR
Ihr jährlicher Vorteil durch Stromeinspeisung:
derzeitige Einspeisevergütung mit 12,31 ct/kWh netto
bzw. 14,65 ct/kWh brutto EEG-Vergütung; Stand: 09/2015
287,29 EUR
Ihr jährlicher Gesamtvorteil** 549,92 EUR
 *  Kilowatt peak; englisch für „Spitze“    |    ** Das Ergebnis ist abhängig von Dachausrichtung und Nutzungsverhalten.
Tipp:
Die einfachste Möglichkeit, einen größeren Anteil Ihres Solarstroms selbst zu nutzen, besteht in der Kombination der Photovoltaikanlage mit einem Batteriespeicher. Dieser speichert den gerade nicht benötigten Strom, so dass er zu einem späteren Zeitpunkt genutzt werden kann – beispielsweise in den Abendstunden für Licht, Herd und Spülmaschine. Ihren Eigenverbrauchsanteil können Sie so auf bis zu ca. 70 % erhöhen. Dagegen ist der Platzbedarf für die Installation vergleichsweise gering.
Unser Kooperationspartner
Für das neue Produkt „Sonnenstrom“ haben wir den PV-Anlagenspezialisten „Greenergetic“ als Kooperationspartner gewonnen.  Nutzen Sie den Solar-Schnellcheck, mit dem Sie Ihr individuelles Projekt bequem online planen können. Nach wenigen Eingaben – wie Jahresstromverbrauch oder Eigenschaften der Dachfläche – sehen Sie schnell ob sich eine Solaranlage für Sie lohnt.

Anlagenplanung
Sollten Sie sich für  ein PV-Anlage entscheiden, wird die individuelle Anlagenplanung über unseren Kooperationspartner abgewickelt. Dazu gehören u. a. die Beauftragung und Installation der Anlagen über lokale Handwerker.
Prüfen Sie jetzt in wenigen Sekunden, ob sich eine Solaranlage für Sie lohnt!
DARUM STADTWERKE:
  • Wir engagieren uns für die Menschen vor Ort.
  • Wir sichern Arbeitsplätze in der Region.
Tolle Prämien für Kunden:
Elektro-Tankstelle
Mit E-Mobil Solarstrom tanken auf dem Kundenparkplatz.
KUNDENZENTRUM

Rufnummer:
03834 53-2115

Öffnungszeiten:      

Stadtwerke Greifswald
Gützkower Landstraße 19–21, 17489 Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0800 53-21150