Herstellung und Änderung von Netzanschlüssen

Als örtlicher Gasverteilnetzbetreiber ermöglichen wir Ihnen den Zugang zu unseren Gasnetzen. Ganz gleich wie hoch Ihr Leistungsbedarf ist, Sie erhalten den passenden Gasnetzanschluss.

Der Gasnetzanschluss verbindet Ihre Energieanlage mit unserem Gasverteilnetz. Bei einem Standardanschluss beginnt der Hausanschluss an unserer Versorgungsleitung und endet an den Innenleitungen der Gebäude und Grundstücke. Für Anschlüsse, die nicht dem Standard entsprechen, fragen Sie bitte gesondert bei uns an. Sie erhalten danach ein individuelles Angebot für die Herstellung eines Gasnetzanschlusses.

Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass die Bestellung eines Netzanschlusses nicht die Belieferung mit Erdgas enthält. Ein Erdgasliefervertrag muss dem Gesetz entsprechend stets zusätzlich abgeschlossen werden.

Netzanschlüsse werden durch den Netzbetreiber hergestellt, für die Netznutzung betrieben und erforderlichenfalls stillgelegt. Die Herstellung sowie jegliche Änderung des Netzanschlusses sind vom Anschlussnehmer schriftlich in Auftrag zu geben. Das vom Netzbetreiber festgelegte Verfahren ist anzuwenden und die von ihm zur Verfügung gestellten Vordrucke sind zu verwenden.


Für technische Fragen rundum den Netzanschluss finden Sie hier Ihren Ansprechpartner. Erfahren, kompetent und ganz in Ihrer Nähe. Von der Beratung bis zur Ausführung unterstützen wir Sie gerne:

Ihre Ansprechpartner:
Doris Feldberg
Telefon 03834 53-2436

Michael Holtz 
Telefon 03834 53-2198 

Stadtwerke Greifswald
Gützkower Landstraße 19–21, 17489 Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0800 53-21150