Zählerablesung 

Die Zählerablesung zur Verbrauchsabrechnung der Stadtwerke erfolgt in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald, 

vom 1. bis 19. November 2021,
Mo. bis Sa. zwischen 7.00 und 19.00 Uhr

Für eine ordnungsgemäße Abrechnung bitten wir, unseren Kollegen und den Mitarbeitern von MSG den Zugang zu den Zählern zu ermöglichen bzw. auf den hinterlegten Karten die Zählerstände an uns zu senden. 

Die durch die Stadtwerke beauftragten Mitarbeiter können sich selbst verständlich ausweisen. Für Anfragen und Vertragsberatungen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter im Kundenzentrum.
So lesen Sie die Zähler ab:
  • Bei Stromzählern wird der Verbrauch in Kilowattstunden (kWh) abgelesen. Die Nachkommastelle ist rot gekennzeichnet und wird für die Abrechnung nicht berücksichtigt.
  • Bei Gaszählern wird der Verbrauch in Kubikmetern (m³) abgelesen. Die Nachkommastellen (rot unterlegt) werden für die Abrechnung nicht erfasst.
  • Bei Wasserzählern wird der Verbrauch in Kubikmetern (m³) abgelesen. Lediglich der im oberen Zählerfeld angezeigte Zählerstand ist zu übertragen. 
  • Im Kundenzentrum der Stadtwerke können Sie persönlich oder telefonisch alle Fragen zur Gestaltung der Abrechnung und Vertragswahl klären.
Strom (herkömmlicher Zähler)
Strom (moderner Zähler)
Gaszähler
Wasserzähler

Stadtwerke Greifswald
Gützkower Landstraße 19–21, 17489 Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0800 53-21150

Cookie-Einstellungen

Auf unserer Webseite kommt Google Analytics zum Einsatz, mit dessen Hilfe wir Analysen und statistische Auswertungen unserer Webseite vornehmen. Informationen zur Funktionsweise, zur Funktionsdauer und zu den Verarbeitungsvorgängen des Cookies sowie zum dessen Anbieter erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.