Was ist eigentlich Grüner Strom?

Der Strom aus der Steckdose ist nicht mehr einfach nur „Strom“. Unter zahlreichen neuen Produktnamen bieten Verkäufer die Ware Elektrizität als Naturstrom, Ökostrom, Strom zum Umwelttarif, grünen Strom, sauberen Strom, etc. an.

Dahinter stecken politische Zielsetzungen oder Vermarktungsstrategien.
„Grüner“ Strom wird ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen – Sonne, Wind, Wasserkraft, Biogas und Geothermie – gewonnen. Dadurch ergeben sich zwangsläufig höhere Preise als für herkömmlichen Strom, die umweltbewusste Verbraucher aber in Kauf nehmen oder vielleicht auch durch Energieeinsparungen ausgleichen.
Auch die Stadtwerke Greifswald bieten Ihnen ein attraktives Ökostromprodukt.

Zu unserem Ökostromangebot.

Stadtwerke Greifswald
Gützkower Landstraße 19–21, 17489 Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0800 53-21150

Cookie-Einstellungen

Auf unserer Webseite kommt Google Analytics zum Einsatz, mit dessen Hilfe wir Analysen und statistische Auswertungen unserer Webseite vornehmen. Informationen zur Funktionsweise, zur Funktionsdauer und zu den Verarbeitungsvorgängen des Cookies sowie zum dessen Anbieter erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.