Zur Verstärkung unserer Abteilung Netzbetrieb Fernwärme der Stadtwerke Greifswald GmbH suchen wir zum 01.07.2020 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Abteilungsleiter Netzbetrieb Fernwärme (m/w/d)

Ihre Aufgabe
Die Stadtwerke Greifswald GmbH betreibt Wärmeverteilnetz mit einer Trassenlänge von ca. 90 km, mit ca. 1.400 Netzanschlüssen und mit ca. 1.200 Fernwärme Hausanschlussstationen. Im Rahmen des Klimaschutzbündnis Greifswald, mit Maßnahmen zur Senkung des CO2-Ausstoßes, wird das Fernwärmenetz stetig erweitert und ausgebaut.
 
Ihre Schwerpunktaufgaben liegen im Betrieb und der strategische Ausbauplanung von Fernwärmenetzen sowie der Erfüllung der Aufgaben als Technische Führungskraft nach dem AGFW-Arbeitsblatt FW 1000. Sie sind dem Bereichsleiter Netzwirtschaft direkt unterstellt und verantworten die Leitung des Versorgungsbereiches mit der Zielstellung der Gewährleistung einer preisgünstigen und störungsfreien Fernwärmeversorgung aller Kunden. Die fachliche Unterstützung des Fernwärmevertriebs, z.B. bei der Ermittlung der Kostenbestandteile des Fernwärmepreises, gehört ebenso zu Ihrem Aufgabegebiet wie die Zusammenarbeit mit anderen Versorgungsträgern und Unternehmen und die Wahrnehmung von Besprechungsterminen mit Kunden, Ämtern und Behörden. Im Rahmen der Investitions- und Unterhaltsplanung verantworten Sie die Organisation und Planung kaufmännischer Kennziffern sowie die Erstellung und Ausarbeitung der Investitionsmaßnahmen für die Jahres- und Mehrjahrespläne.

Ihr Profil
Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftliches Fach- oder Hochschulstudium im Bereich der Versorgungswirtschaft und mehrjährige Berufserfahrung im Betrieb von Fernwärmenetzen (Technische Führungskraft nach dem AGFW-Arbeitsblatt FW 1000).
Neben Ihren fachlichen Kenntnissen überzeugen Sie durch Erfahrung in der Mitarbeiterführung, durch eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, Flexibilität und Belastbarkeit sowie durch ein sicheres und freundliches Auftreten. Umfangreiche Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Tools setzen wir voraus. Vorteilhaft sind Erfahrungen in der Anwendung von GIS-Programmen.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit einer leistungsgerechten Vergütung nach TVöD und individuellem Anreizsystem.
Halten Sie sich für geeignet? Ist das Ihr Weg? Dann würden wir uns über eine Bewerbung freuen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Stadtwerke Greifswald GmbH
Kathrin Motullo
Postfach 3155
17461 Greifswald
oder per E-Mail an: personal@sw-greifswald.de
Hinweis:
Gern nehmen wir Ihre Bewerbung per Post oder Email (am besten als pdf-Datei) entgegen. Aus sicherheitstechnischen Gründen können Bewerbungen, die einen Link zum Download von Dateien zur Verfügung stellen, jedoch leider nicht berücksichtigt werden.

Stadtwerke Greifswald
Gützkower Landstraße 19–21, 17489 Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0800 53-21150