Im Zuge einer Nachfolgeregelung in unserem Team der Personalabteilung suchen wir zum 01.05.2022 eine/n

Abteilungsleiter/in Personalabrechnung (m/w/d)

Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung der termingerechten monatlichen Entgeltabrechnung mit der Software LOGA von P&I für ca. 550 Abrechnungsfälle der Stadtwerke Greifswald-Gruppe und als Dienstleister für weitere kommunale Unternehmen der Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Außerdem übernehmen Sie die fachliche Verantwortung für diese und andere in der Abteilung eingesetzte IT-Anwendungen, wie z.B. für die Zeiterfassung, die Kommunikation mit dem Finanzamt und den Sozialversicherungsträgern.

Für die Mitarbeiterenden der Stadtwerke Greifswald-Gruppe stehen Sie als erste/r Ansprechpartner/in bei entgeltspezifischen und zusatzversorgungstechnischen Fragestellungen zur Verfügung, für verschiedene Abteilungen erstellen Sie Zuarbeiten, z.B. Rückstellungen für den Jahresabschluss. Darüber hinaus bearbeiten Sie diverse entgeltrelevante Einzelsachverhalte wie Lohnpfändungen, Erwerbsminderungsrenten, geldwerte Vorteile, Lohnnachweise für die Berufsgenossenschaften, Nachweise gemäß Schwerbehindertengesetz, Betriebsrenten und Entgeltumwandlungen.

Voraussetzung für diese Tätigkeit ist der sichere Umgang mit Office Anwendungen und speziellen PC-Programmen bzw. der Wille, sich in solche einzuarbeiten.

Sie haben neben einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung eine mehrjährige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung, idealerweise im Anwendungsbereich des TVöD und/oder mit der Abrechnungssoftware LOGA der P&I AG.

Sie arbeiten zielorientiert, gewissenhaft, ausdauernd und verantwortungsbewusst, besitzen ein hohes Maß an Flexibilität und Motivation, haben eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und sind teamgeprägt.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit einer attraktiven und leistungsgerechten Vergütung nach TVöD einschließlich betrieblicher Sozialleistungen und Altersvorsorge. Eine umfangreiche Einarbeitung und individuell auf Sie zugeschnittene Weiterbildung sind ebenso selbstverständlich wie ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima.

Halten Sie sich für geeignet? Ist das Ihr Weg? Dann würden wir uns über eine Bewerbung freuen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 31.01.2022 an
Stadtwerke Greifswald GmbH
Kathrin Motullo
Postfach 3155
17461 Greifswald
oder per E-Mail an: personal@sw-greifswald.de
Hinweis:
Gern nehmen wir Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail (am besten als PDF-Datei) entgegen. Aus sicherheitstechnischen Gründen können Bewerbungen, die einen Link zum Download von Dateien beinhalten, leider nicht berücksichtigt werden.

Stadtwerke Greifswald
Gützkower Landstraße 19–21, 17489 Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0800 53-21150

Cookie-Einstellungen

Auf unserer Webseite kommt Google Analytics zum Einsatz, mit dessen Hilfe wir Analysen und statistische Auswertungen unserer Webseite vornehmen. Informationen zur Funktionsweise, zur Funktionsdauer und zu den Verarbeitungsvorgängen des Cookies sowie zum dessen Anbieter erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.