Das Abwasserwerk nimmt seit 1993 als Eigenbetrieb der Universitäts- und Hansestadt Greifswald die hoheitliche Aufgabe der Ableitung und Entsorgung von Schmutz- und Niederschlagswasser im Stadtgebiet wahr. Seit 2014 wurden zudem die Aufgaben der gemeindlichen Gewässerbewirtschaftung und die Reinigung der Straßenabläufe dem Eigenbetrieb als weitere Bereiche zugeordnet. Als Umweltunternehmen sorgen wir für eine sichere Abwasserentsorgung und saubere Gewässer. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Elternzeitvertretung befristet bis zum 28.02.2022 eine / einen

Mitarbeiter (m/w/d) Zentrale Dienste / Organisation

Ihre Aufgaben

Grunddienstbarkeiten (Altbestand / Neubau)

  • Koordination des gesamten Prozesses zur Sicherung der Leitungsrechte und Grunddienstbarkeiten mit allen Beteiligten (hauptsächlich Notar, Ämter, Grundstückseigentümer), insbesondere Terminvereinbarungen, Einholen von Auskünften, Löschungsbewilligungen, Schriftverkehr
  • Prüfung aller bestehenden Grunddienstbarkeiten, Auswertung und bei Bedarf Aktualisierung
  • Ermittlung weiterer erforderlicher Grunddienstbarkeiten im Bestand und bei Neubauten
  • Berechnung von Entschädigungszahlungen für Leitungsrechte, Ermittlung von erforderlichen Schutzstreifen

Teamassistenz

  • Unterstützung aller Fachkräfte des AWG in administrativen Aufgaben wie Telefondienst, Post, Bestellungen und Auftragsbuchungen
  • Ablage und Archivierung, Verwaltung von Büromaterial
  • Besucherempfang und Verwaltung des Besprechungsraums
  • Organisation und Verwaltung interner Prozesse wie u.a. Kasse und Dienstreisen
  • Koordination im Beschwerdemanagement

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbare Ausbildung.
  • Sie haben ausgeprägte Kenntnisse im Verwaltungs- und Satzungsrecht.
  • Sie verfügen über ein gutes Zahlenverständnis und ein ausgeprägtes Organisationsver-mögen.
  • Sie überzeugen durch Verhandlungssicherheit und Verhandlungsgeschick.
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und überzeugen durch selbständiges Arbeiten.
  • Sie sind versiert im Umgang mit Microsoft-Office-Produkten, Kenntnisse in einem GIS-Programm sind von Vorteil.
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, technisches Verständnis und ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis runden Ihr Anforderungsprofil ab.

Für die Wahrnehmung der Aufgaben wird darüber hinaus ein Führerschein der Klasse B vorausgesetzt.

Unser Angebot

  • eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen und Altersvorsorge nach dem TVöD
  • ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima
  • flexible Arbeitszeiten

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins bis zum 30.10.2020 an die nachfolgende Adresse.

Abwasserwerk Greifswald
Eigenbetrieb der Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Personalabteilung
Postfach 3155
17461 Greifswald

oder per Email als pdf-Datei an:
personal@sw-greifswald.de

Mit der Bewerbung verbundene Kosten werden nicht erstattet.

Stadtwerke Greifswald
Gützkower Landstraße 19–21, 17489 Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0800 53-21150