Zur Verstärkung unseres Teams in der Wassergewinnung suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d) oder
Elektroniker (m/w/d) / Mechatroniker (m/w/d)
mit der Bereitschaft zur Weiterbildung in der Wasserversorgungstechnik


Sie sind im Bereich Erzeugung für die Wassergewinnung und -aufbereitung mit verantwortlich. Dies beinhaltet die Kontrolle der Anlagen, Behälter und Druckstationen auf Funktionstüchtigkeit sowie die Gewährleistung einer störungsfreien Versorgung mit Trinkwasser nach Menge, Güte und Druck. Nach einer entsprechenden Einarbeitung ist auch der Einsatz im Rufbereitschaftsdienst zur Beseitigung von Störungen der Trinkwasseraufbereitung, Druckerhöhung und der Technik des Freizeitbades Greifswald vorgesehen.

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d) oder Elektroniker (m/w/d) / Mechatroniker (m/w/d) bzw. in einem mit diesem artverwandten Beruf. Idealerweise bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung in der Wasseraufbereitung mit oder sind bereit, sich die notwendigen wasserversorgungstechnischen Kenntnisse anzueignen. Außerdem verfügen Sie über einen PKW-Führerschein sowie allgemeine PC-Kenntnisse.

Sie arbeiten zielorientiert, gewissenhaft, ausdauernd und verantwortungsbewusst, besitzen ein hohes Maß an Flexibilität und Motivation, haben eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und sind teamgeprägt. Um die Einsatzfähigkeit in der Rufbereitschaft abzusichern, sollte ihr (zukünftiger) Wohnsitz im Umfeld von Greifswald liegen.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit einer attraktiven und leistungsgerechten Vergütung nach TVöD einschließlich betrieblicher Sozialleistungen und Altersvorsorge. Eine umfangreiche Einarbeitung und individuell auf Sie zugeschnittene Weiterbildung sind ebenso selbstverständlich wie ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima.

Halten Sie sich für geeignet? Ist das Ihr Weg? Dann würden wir uns über eine Bewerbung freuen.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 18.09.2020 an

Stadtwerke Greifswald GmbH
Personalabteilung
Postfach 3155
17461 Greifswald

oder per Email als pdf-Datei an:
personal@sw-greifswald.de

Stadtwerke Greifswald
Gützkower Landstraße 19–21, 17489 Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0800 53-21150