img_0930.jpg
Service für die Stadtbusse
ÖPNV

Mobilitätszentrale Greifswald

Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB)
Bahnhofstraße
17489 Greifswald

Tel:          03834 53-2424
Fax:          03834 53-2467
E-Mail: service(at)mobilitaetszentrale-greifswald.de

 

 

 

Reguläre Öffnungszeiten:

Mo - Fr:  7:00-17:15 Uhr

Eingeschränkte Öffnungszeiten:

Vom 21.05.2024 - 31.05.2024 ist die Mobilitätszentrale wie folgt geöffnet:

 Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:

07:00-12:00 Uhr und 12:45-16:30 Uhr

Mittwoch

7:00 - 13:00 Uhr

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die Mobilitätszentrale Greifswald ist die  Informations- und Auskunftsstelle für alle Angelegenheiten des Öffentlichen Personennahverkehrs in Greifswald.
Hier finden Sie:

  • Fahrplan- und Tarifauskünfte
  • Verkauf von Fahrausweisen, Fahrplänen, Gemeinschafts- und Sondertickets
  • Vermittlung touristischer Informationen 
  • Telefonische Buchungen für "Friedrich" -->mehr dazu
  • Weiterleitung von Hinweisen und Beschwerden
VERKEHRSWERBUNG


Werben und auffallen – auf unseren Stadtbussen!


Auf unseren Greifswalder Stadtbussen können Sie aufmerksamkeitsstark für Unternehmen oder Produkte werben. Die Verkehrswerbung steht bei werbetreibenden Unternehmen nach wie vor hoch im Kurs und sichert der Verkehrsbetrieb Greifswald GmbH zusätzliche Einnahmen. Informieren Sie Ihre Kunden praktisch im Vorbeigehen oder -fahren über die Leistungen Ihres Unternehmens. Zugleich stellen kreativ gestaltete Busse eine Bereicherung für das Stadtbild Greifswalds dar.

220710_064.jpg

Bus bekleben – in 60 Sekunden!

Der erste Erdgasbus in Greifswald wurde mit Klimabotschaften der Stadtwerke Greifswald gestaltet. Einen kurzweiligen Clip mit Zeitraffer-Aufnahmen der Beklebung sehen Sie hier.
Der Clip entstand in Zusammenarbeit mit OKF-Media und Enrico Pense.

Interessenten wenden sich bitte an:
Verkehrswerbung Lloyd Schiffmann GmbH & Co. KG
Mecklenburgstraße 105
19053 Schwerin

Ansprechpartner:
Frau Glodek 
Tel.:    0385 51-2553
Mail:  schwerin@verkehrswerbung.de

Die Omnibusse sind mit TFT-LCD-Systemen ausgestattet, über die die Fahrgäste Informationen zur Buslinie erhalten können. Es besteht aber die Möglichkeit, über diese Bildschirme auch Werbespots abzuspielen. Plakatwerbung in den  Bussen ist nicht möglich.  

Voraussetzung für diese Werbung ist eine bmp-Datei mit einer Größe von 1024 x 586 Pixel. Der Spot wird für jeweils 15 Sekunden über eine Endlosschleife vorgeführt. Ein Spot kann bis zu 5 Einzelbilder enthalten. Der Zeitraum der Darbietung eines Spots beträgt mindestens 14 Tage.  Die Kosten für die Präsentation berechnen wir mit 55,00 € (zzgl. 19% USt.) für jeweils 14 Tage. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie an dieser Form der Werbung interessiert sind!

Tel: 03834 53-2464

Wenden Sie sich bitte an die Firma Ströer-Deutsche Städte Medien GmbH, wenn Sie hier werben wollen!

Fundsachen
 

In den Bussen des Stadtbusverkehrs gefundene Gegenstände werden in der Mobilitätszentrale am Busbahnhof (ZOB) gesammelt. Nicht abgeholte Fundsachen werden alle 14 Tage an das Fundbüro der Universitäts- und  Hansestadt Greifswald, Stadthaus Markt übergeben.

Tel: 03834 8536-4344